Magnetisierte Reifen

Magnetisierte Reifen

Hat schon jemand daran gedacht, dass die Reifen E-Smog-Schleudern sein könnten? Es wurden bis zum Zehnfache des ICNIRP-Grenzwerts gemessen. In den Reifen sitzen magnetisierte Stahleinlagen, die während der Fahrt sogar relativ große elektromagnetische Felder erzeugen können. Sie liegen zwar in den meisten Fällen weit unter den gesetzlichen Grenzwerten, doch wer auf Elektrosmog reagiert, wird auch im Auto spüren, wenn niederfrequente Felder entstehen.

Lesen Sie bitte hier weiter: ktipp Elektrosmog

Drucken