Wer sind wir

András M. Nagy, Healthy@Home

Ich, András Nagy, habe 28 Jahre in der Informatik gearbeitet. Danach habe ich einen Bio-Betrieb in Brasilien aufgebaut, bevor ich wieder zurück in die Schweiz gekommen bin. Ich hatte sehr viel mit der Natur gearbeitet und es hatte mich gelehrt auf die Natur zu achten und zu respektieren.

Während der Kindheit hatte ich mit verschiedenen Krankheiten gekämpft und war immer auf der Suche nach alternativen Heilmethoden. Schon früh hatte ich gemerkt, dass ich sehr gut mit dem Pendel arbeiten und umgehen kann.

Während meinen vielen Auslandreisen, hatte ich dann auch in China einen Taoistischen Lehrer, der mich in vielen Bereichen unterrichtete. Er konnte leider nur chinesisch, aber einer seiner Schüler half beim Übersetzen ins Englische und auch durch die "Herzenssprache" verstanden wir uns sehr gut.

Nach einer Shiatsu Ausbildung fragte ich mich, was vielleicht noch tiefer in die Ursachen unserer Leiden führen könnte. Darum machte ich eine FengShui, Baubiologie Ausbildung und bildete mich ständig weiter.

Mein Ziel ist, den Hilfesuchenden nicht "nur" eine Symptombekämpfung zu geben, sondern ihnen zu helfen das Problem direkt zu lösen (Wasseradern, Elektrosmog etc.).

Das Lernen geht immer weiter und so bilde ich mich ständig weiter, lese viel und beschäftige mich intensiv mit den Mitmenschen. Durch meine Arbeit finde ich auch immer wieder neue Situationen und der Weg zum Weiterkommen ist das Ziel.

Helfen zu können, wieder strahlende Gesichter zu sehen, das Leben auf der Welt wieder lebenswerter zu machen ist etwas vom Schönsten.

Bei meinen Arbeiten hilft mir meine Frau tatkräftig mit, sie hat eine pädagogische Ausbildung und unterstützt mich wo sie kann.

András M. Nagy, im Dezember 2016

Kontakt

Drucken